MONDKONZERT

CORONA – Old devil moon
Elke Reiff, Gesang und Thomas Rückert, Klavier

Cover_Corona-Foto_ohne_Bandname

 

25. November 2018   18:00 Uhr  im Notengarten
Karten zu 12,- € im Vorverkauf, Restkarten an der Abendkasse

Der Mond – schlaflose Nächte…

Der Mond ist ein Thema, das jeden Menschen berührt, sei es in schlaflosen Nächten, in Geschichten von Vampiren und Wölfen oder Erinnerungen an das Glitzern des Mondlichtes auf dem Meer.

Zwei besondere Musiker haben sich dieses inspiriertes Leitthema ausgesucht: den Mond. In luftiger Traumbesetzung erzählen Elke Reiff und Thomas Rückert zwiespältige Geschichten zwischen Verliebtheit in lauen Sommernächten und bösen Nachtgedanken.

Das Material dazu liefern die amerikanischen Standards, Jazz, Filmmusik, Pop.

Elke Reiff und Thomas Rückert haben unter den Einflüssen großer Musiker Ihre eigene Sprache entwickelt. Ihre Erfahrungen in New York und Boston lassen die Jazzstandards erfrischend authentisch klingen. Sie interpretieren, improvisieren, arrangieren – bis sie die richtige Stimmung gefunden haben: dunkel, unwirklich, verzweifelt oder zart und betörend.

Ein Nachtprogramm für Menschen mit sensibel eingestellten Antennen also – wer denkt da noch an schlafen?

Offensichtlich haben sich mit dem Pianisten Thomas Rückert und der Sängerin Elke Reiff zwei Lunatics gefunden… die Arrangements der beiden sind sehr geschmackvoll, wie zum Beispiel die Bearbeitung von „Moon river“… nicht nur eine CD für Vollmond-Nächte!

Jazzthetik

 

Advertisements

GADU GADU LIVE IM NOTENGARTEN

acmglnflhgoenmcl
DONNERSTAG 28. SEPTEMBER 2017 19:00 UHR

GADU GADU live im NOTENGARTEN
Eintritt: 14,- € Karten im Vorverkauf
Falls noch vorhanden, Restkarten an der Abendkasse.

GADU GADU war bereits schon einmal im Notengarten zu Gast.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und auf einen weiteren großartigen Konzertabend.

GRILLKONZERT mit „doubletime“

doubletime 3aSamstag 26. August 2017  19:00 Uhr im NOTENGARTEN

GRILLKONZERT mit „doubletime“     Jazz we can!

Achim Krümmel, Saxophone und Peter Sattler, Keyboards, Bass, Drums
All Inclusive: Musik+Essen+Getränke  30,- €
Karten nur im Vorverkauf

Das Duo „doubletime“ vermittelt durch den Einsatz verschiedener Instrumente den Eindruck eines mit kompaktem Sound groovenden klassischen Jazzquartetts. Während Peter Sattler Keyboard, Bass und Drums bedient, spielt Achim Krümmel verschiedene Saxophone (Sopran, Alt, Tenor und Bariton) sowie Klarinette. Die musikalische Bandbreite reicht von stilechtem Swing, ruhigen Jazzballaden über souligen Funk, sanften Latin bis hin zu gehaltvoller Lounge-Musik und verleugnet dabei nie die Verwurzelung im Jazz. Das Repertoire umfasst Stücke von Joe Sample, Stevie Wonder, Bill Evans, Pat Metheny, Larry Carlton, Klaus Doldinger, Mezzoforte, Spyro Gyra, Stevie Wonder, Mike Stern, Groover Washington Jr. und viele weitere (auch eigene) Kompositionen, die von „doubletime“ eigens arrangiert in frischem musikalischen Gewand interpretiert werden.

UKULELE WORKSHOP

„Let’s Play Ukulele“ mit Daniel Schusterbauer
Dienstag, der 9. Mai 2017      17:00-20:00 Uhr im NOTENGARTENPhoto-Schusterbauer
Kursgebühr: 30 ,- €
Weitere Informationen, Ukulelen, Songbooks zum Workshop
gibt es im Notengarten.
Instrumente können auch ausgeliehen werden.
Begrenztes Platzangebot, bitte möglichst bald anmelden !

CAJON WORKSHOP

Fast schon Tradition, auch in diesem Jahr gibt es wieder den beliebten

CAJON – WORKSHOPS mit Matthias Philipzen im NOTENGARTEN

cajon-ws-photo

Mittwoch     15. März 2017

15:00 – 17:30 Uhr    WS 1  Lehrerfortbildung

Kursgebühr: 30,-€ pro Person

18:00 – 20:30 Uhr    WS 2  Intensivkurs für Anfänger  und Fortgeschrittene

Kursgebühr: 30,- € pro Person

Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldungen werden nach Zahlungseingang der Kursgebühr berücksichtigt.

Weitere Informationen und Anmeldung im Notengarten

 

HANDLE WITH CARE !

SONNTAG    5. MÄRZ 2017    17:00 UHR

LIVE IM NOTENGARTEN:

handle-with-care-foto

HANDLE WITH CARE !

Eintritt: 10,- €    Karten im Vorverkauf

Handle with Care!‘ – das ist die ‚Two-Man-Band‘, bestehend aus Mirko Schrader (Songwriting / Vocals, Gitarre(n) und Loops) und Igor Margolin (Drums und Percussion).

Unplugged präsentieren Mirko Schrader und Igor Margolin einen vollen Band-Sound, der das Publikum überrascht und mitreißt. Mirkos charakteristische Stimme, die akustischen Gitarren in Verbindung mit raffinierten Loops und Igors vielseitige und virtuose Drum-/Percussion Sounds erzeugen ein starkes und intensives Klangbild.

Als Duo „Handle with Care!“ zeigen sie mit Mirkos eigenen Songs und originellen Coverversions von Police, Beatles,
Pink Floyd u.a., was sie sind: Zwei professionelle Vollblutmusiker mit echter Freude am Tun.

Wir haben den Auftritt von ‚Handle with Care!“ miterlebt. Daumen hoch, First Class!“ (Ingo Kliesen von ‚In Pure Country‘)